Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Valfréjus

3.491 Anzahl Bewertungen:

92 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,2
Skigebiet 7,7

Skigebiet Valfréjus & La Norma

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 2.750 m Kabinenbahnen: 2
Tiefster Punkt: 1.350 m Pisten insgesamt: 135 km
Höhe Skiort: 1.550 m
Pisten:
57 km
Lifte insgesamt: 22
Pisten:
63 km
Schlepplifte: 11
Pisten:
15 km
Sessellifte: 9

Skigebiet Valfréjus & La Norma

In La Norma & Valfréjus wird den Gästen Schneevergnügen pur geboten: Die Skigebiete locken mit unglaublich schönen Pisten und traumhaften Panoramablicken inmitten der Savoyer Alpen. In 1.350 bis 2.750 m Höhe können Ski- und Snowboardfans 22 Lifte nutzen, um 135 km puren Pistenspaß zu genießen.

Valfréjus selbst ist bekannt für unzähligen Tiefschneeareale, die Skifahrer und Snowboarder gleichermaßen begeistern. Im "Boarder Cross Park" können ein paar Tricks gelernt und verbessert werden. Auch die idyllische Waldabfahrt, die sich durch die herrliche Natur zieht und mitten im Ortszentrum endet, ist bei den Urlaubern sehr beliebt. Dazu sorgen zahlreiche moderne Beschneiungsanlagen für zusätzliche Schneesicherheit in der Wintersaison.

Mit dem Skipass "ESKI-MO" wird Wintersportlern außerdem der Zugang zu über 335 abwechslungsreichen Pistenkilometern in insgesamt fünf hochinteressanten Skigebieten ermöglicht. So können alle Gäste, die mindestens einen 6-Tage-Skipass gebucht haben, neben den Pisten in Valfréjus auch täglich das Skigebiet La Norma sowie jeweils für einen Tag die Schneeareale Aussois, Val Cenis Vanoise, Bessans und Bonneval sur Arc nutzen. Diese Skigebiete sind überwiegend von leichten bis mittelschweren Pisten geprägt. Es gibt jedoch auch einige schwarze Abfahrten. Zudem sorgt ein kostenloser Skibus-Service für eine bequeme Verbindung zwischen den einzelnen Skigebieten.

Das nur 18 km von Valfréjus entfernte Orelle bietet dazu einen perfekten Einstieg in das Skigebiet von Val Thorens, dem höchsten Ort von "Les 3 Vallées". Diesen Ausflug in das größte Skigebiet der Welt sollte sich also keiner entgehen lassen! Inhaber des ESKI-MO-Skipasses erhalten dort vor Ort vergünstigte Tagesskipässe für Val Thorens oder die gesamten 3 Vallées.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Valfréjus

Im sympathischen Valfréjus gibt es verschiedene Bars, die zum ausgiebigen Après-Ski einladen! In der Disco "K2 Club" legen zum Beispiel täglich angesagte DJs auf.

Für alle, die es etwas gemütlicher mögen, laden einige Restaurants mit französischer und anderer traditioneller Küche zu einem gemütlichen Abend ein. Das Zentrum von Valfréjus bietet eine nette Einkaufspassage zum Shoppen. Auch diverse Freizeit- und Sportveranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen.

Wer gerne einen Tag ohne Ski verbringen möchte, der darf sich zum Beispiel bei einer Schneeschuhwanderung oder beim Eislaufen vergnügen. Abends sollte auch mal der "Bob Park", die spannende Rodelbahn mit etwa 2 km Länge, getestet werden - natürlich unter Flutlicht!

Snowpark: Snowpark Valfréjus

Im Skigebiet von Valfréjus gibt es keinen eigenen Snowpark, doch der Einstieg in "Les 3 Vallées" über Orelle befindet sich nur in etwa 18 km Entfernung. Nach Vorlage des "ESKI-MO"-Skipasses ist hier einen Rabatt auf die Tageskarte erhältlich. Im Anschluss hat Europas größtes Skigebiet den Wintersportlern dann jede Menge Freestyle-Möglichkeiten zu bieten, und zwar gleich in drei Parks der Extraklasse.

In Val Thorens erwartet die Besucher der auf 2.500 m bis 2.600 m Höhe gelegene, 600 m lange und knapp 70.000 Quadratmeter große „Val Thorens Snowpark“ im „Plateaux“-Sektor, nahe der „Gand Fond“-Gondel. In Méribel-Mottaret kann dazu der von Ho5Park kreierte "Moon Park", der mit seinem "Mini Moon"-Parcours auch den Kleinen tolle Möglichkeiten zum Üben bietet, genutzt werden.

Und schließlich erwartet im gleichen Ort noch ein einmaliges Erlebnis: Der "DC Area 43 Snowpark", der eigens von der Kultschuhmarke DC Shoes Europe zum Leben erweckt wurde. Zur Hilfe kamen dem Unternehmen dabei niemand geringeres als das Team von Hill Technics, dem auch der European X-Games Superpipe Shaper Benjamin Ravanel angehört. Das Ergebnis dieser Experten-Kollaboration ist ein Snowpark mit extravaganten Features und Top-Austattung.

Das Skigebiet Valfréjus & La Norma ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Frankreich

Experten-Testbericht Valfréjus & La Norma

Der Testbericht Valfréjus & La Norma setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(4,4 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski

Unterkünfte in Valfréjus

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Valfréjus

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.