Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Lenggries

35 Anzahl Bewertungen:

94 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 8,5
Skigebiet 8,0

Skigebiet Brauneck-Wegscheid

Informationen zum Skigebiet
Höchster Punkt: 1.712 m Kabinenbahnen: 1
Tiefster Punkt: 700 m Pisten insgesamt: 32 km
Höhe Skiort: 680 m
Pisten:
3,5 km
Lifte insgesamt: 15
Pisten:
21 km
Schlepplifte: 10
Pisten:
7,5 km
Sessellifte: 4

Skigebiet Brauneck-Wegscheid

Mit dem Skipass "Alpen Plus" haben Sie Zugang zu insgesamt 83 Pistenkilometern und 47 Liftanlagen. Die Pistenkilometer verteilen sich auf 4 Skigebiete: Brauneck-Wegscheid, Wallberg, Spitzingsee-Tegernsee und Sudelfeld.

Im Hausskigebiet von Lenggries "Brauneck-Wegscheid" haben Sie die Wahl zwischen 32 Pistenkilometern. Das Skigebiet eignet sich perfekt für Familien, aber auch Könner finden hier ihr Revier. Immerhin verfügt das Skigebiet über eine Weltcup-Strecke. Deren berüchtigter Starthang am Garland ist für seine Buckel bekannt und stellt auch jeden geübten Skifahrer vor eine Herausforderung. Familien bevorzugen die 6 km lange Familienabfahrt von der Bergstation der Kabinenbahn hinunter nach Wegscheid.

In der Saison 2019/20 konnte eine weitere hochmoderne Liftanlage einweiht werden, die Schrödelsteinbahn, die den in die Jahre gekommenen Finstermünz-2-er Sessellift ersetzt. Dadurch konnte ein bisher nur schwer zugänglicher Teil des Skigebiets erschlossen und zugleich die Existenz idyllischer Almen gesichert werden. Inzwischen verfügt das Brauneck über 1 Kabinenbahn, 4 Sesselbahnen, 10 Schlepplifte und 21 präparierte Pisten: 3 leichte, 14 mittelschwere, 4 schwere. Die Beschneiung wurde auf den ebenfalls von der neuen Schrödelsteinbahn erschlossenen Kapellenhangabfahrt erweitert. Damit ist nun die gesamte Abfahrt des schönen sonnigen Hangs Richtung Finstermünzalm schneesicher und es konnte die beschneite Fläche im gesamten Skigebiet auf 70% erweitert werden!

Ein Highlight wartet auf die Kleinsten unter den Wintersportlern: In der "Villa Lustig" kann sich der Nachwuchs ordentlich austoben. Das Kinderland ist 20.000 m² groß und verfügt sogar über eine eigene Beschneiungsanlage. Nur einige Schritte vom zentralen Einstieg in das Skigebiet entfernt werden Kinder spielerisch an den Skisport herangeführt. Übrigens können Sie am Brauneck auch unter prominenter Anleitung lernen: Michi Gerg betreibt hier eine eigene Skischule.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Nachtskilauf Lenggries

Am Streidl-Lift in Lenggries gibt es ein kleines, feines Nachtskigebiet. Im Talbereich des Skigebiets Brauneck-Wegscheid findet freitags und samstags der beliebte Nachtskilauf statt. Am Fuße des Brauneck wird abends eine Abfahrt mit einem Dutzend Flutlichtern ausgeleuchtet. Das Skivergnügen kann so während der zusätzlichen Betriebszeiten von 19 bis 22 Uhr verlängert werden. Die etwa 500 m lange blaue Piste ist sanft gewellt und auch für weniger geübte Fahrer und Kinder gut zu bewältigen. Zum Anfang des Nachtskipiste transportiert ein Ankerlift. Zur Einkehr nach dem Skifahren bei Nacht laden die urigen Hütten rund um die Talstation ein. Somit kann das Skivergnügen bis in die Abendstunden verlängert werden.

Après-Ski Lenggries

Die gemütlichen Skihütten in Lenggries sind vor allem für ihre kulinarischen Schmankerl bekannt. Und so ist es nicht selten, dass man während des Skitages Hütten-Hopping im Skigebiet betreibt. Ausklingen lässt man den Tag hier am liebsten bei einem guten Essen in einem der zahlreichen Restaurants.

Wem der Sinn mehr nach einem abwechslungsreichen Nachtleben steht, der kann von der zentralen Lage des Ortes profitieren. Unternehmen Sie beispielsweise einen Ausflug ins nur rund 9 km entfernte Bad Tölz, wo es einige Bars gibt. Oder wählen Sie gleich München (ca. 60 km), wo Sie einen erlebnisreichen Abend verbringen können.

Ausflüge bieten sich von Lenggries aus natürlich auch an skifreien Tagen oder Nachmittagen an. So liegen unter anderem das Kloster Benediktbeuren (ca. 23 km), der Tegernsee (ca. 26 km), Innsbruck (ca. 85 km), Garmisch-Partenkirchen (ca. 58 km) oder das Kloster Andechs (ca. 75 km) nicht weit entfernt.

Wer sich lieber vor Ort aufhält, dem bietet sich natürlich eine ebenso große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Testen Sie beispielsweise die beiden Rodelbahnen am Brauneck. Oder erkunden Sie die Umgebung auf einem der etwa 42 km Winterwanderwege – eine besonders schöne Aussicht bietet der Panorama-Weg am Brauneck. Wer etwas fauler ist und es romantischer mag, der wählt die Pferdekutsche als Fortbewegungsmittel. Eisläufer kommen im Natureisstadion direkt an der Talstation der Bergbahn auf ihre Kosten. An der evangelischen Waldkirche stehen zudem 6 Eisstockbahnen zur Verfügung. Entspannter geht es im Erlebnisbad "Isarwelle" oder in der Sauna-Landschaft "Isargrotte" zu.

Snowpark: MINI Snowpark Lenggries

Im Skigebiet Brauneck mag es zwar keinen Funpark geben, dafür können Sie mit dem Skipass "Alpen Plus" einen echten Hotspot der deutschen Freestyle-Szene nutzen: der "MINI Snowpark" am Nordhanglift im Skigebiet "Spitzingsee-Tegernsee". Snowboardern und Freeskiern aller Könnensstufen wird hier ein interessantes und abwechslungsreiches Programm geboten: Zu den Obstacles gehören 6 bis 8 Kicker, 5 Rails, 3 Boxen , eine Wellenbahn und mehrere Jib-Tonnen. Die Musikstation mit Hütte sorgt dabei für gute Stimmung auch abseits der Piste.

Der "MINI Snowpark" gehört nicht grundlos zu einem der drei besten Snowparks in Deutschland: der Profi-Snowboarder Konstantin "Konsti" Schad ist beispielsweise am Spitzingsee groß geworden und hat dort das Snowboarden gelernt.

Das Skigebiet Brauneck-Wegscheid ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Deutschland

Experten-Testbericht Brauneck-Wegscheid

Der Testbericht Brauneck-Wegscheid setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,5 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten